Sonntag, 5. März 2017

Willkommen 2017 - Kaninchenstall

Moin - bereits seit längerer Zeit fragt unsere Tochter immer wieder ob sie ein Haustier haben kann. Nachdem wir aber im Haus keine Tiere möchten, haben wir einen Kompromiss geschlossen.

Die Kaninchen kommen 😁

Deswegen bauen wir seit circa einer Woche an einem Außengehege und einem Kaninchenstall.

Wir haben auf circa 6 m² eine kleine Grube ausgehoben und einen Hasendraht im Boden verlegt. Wir wollen ja nicht das die neuen Bewohner sich ins Freie graben. Danach habe ich ein Freilaufgehege aus einfachen Holz zusammengeschraubt. Ich denke in ein oder zwei Tagen werden wir damit fertig sein.


Ich werde noch eine Tür und zwei Deckel für das Dach bauen und anschließend die offenen Stellen mit nagertauglichem Draht verschließen. Nachdem wir ja etwas ländlich Leben muss verhindert werden das Räuber ins Gehege kommen.




Garten 2017 ist hiermit eröffnet 😃

Update 20.03.17 - die Ninchen sind da - der Stall ist fertig.

Bob (Andrews)                                                 Peter (Shaw)


Nu is klar, welche beiden Hobbys der Nachwuchs hat, oder ?!




1 Kommentar:

  1. Das Hasenhaus sieht toll aus! Wir bauen auch gerade mit Noriplana .. sind aber noch ganz am Anfang. http://bautagebuch17.blogspot.de/ LG

    AntwortenLöschen